• AWO FWH Begegnungsstätte
    Unsere Begegnungsstätte
    Kommen Sie doch mal vorbei
  • Boule Spieler der AWO
    Die "Boule Boys"
    nehmen auch an Turnieren teil
  • AWO Hütte - der Vorstand
    Der Vorstand
    Ehrenamt ist Ehrensache!
  • Besuch im Zoo
    Ene Besuch em Zoo
    ermöglicht durch unseren Kinderhilfsfonds
  • AWO Hütte - Boule-Bahn vor der Türe
    Boule-Bahnen am Haus
    Ein Spiel für die Seele
  • Skatspieler in der AWO Begegnungsstätte
    Skat am Mittwoch
    "Wenn man kann, soll man."
  • AWO Hütte - Tag der offenen Tür
    Tag der offenen Tür
    man muss auch mal feiern.
  • AWO Hütte - seit 1922
    Seit fast 100 Jahren
    von den Menschen für die Menschen
  • Tanztee - Tanznachmittag
    Tanznachmittag mit Mr. Musik
    einmal im Monat
  • Wassergymnastik
    Wassergymnastik
    im Aggua Troisdorf
Alfred Rottländer, Klaus Wirth u. Heinz Fischer - AWO Troisdorf-Hütte

Gleich zweimal erfolgreich schnitt die Mannschaft des AWO Ortsvereins Friedrich-Wilhelms-Hütte beim diesjährigen Ortsring-Schießen ab.

Neun Mannschaften der im Ortring Friedrich-Wilhelms-Hütte organisierten Vereine traten auf Einladung der Heimatschützengilde Troisdorf zum Ortsring-Schießen auf der Schießbahn im Keller der Mehrzweckhalle gegeneinander an.

In der Gruppenwertung konnten die AWO-Schützen mit 247 von 300 möglichen Ringen den zweiten Platz erlangen und lagen damit nur "4 Ringe" hinter den diesjährigen Siegern, den Turmradlern. Den dritten Platz belegte die 1. Herrenmannschaft von Rot-Weiß Hütte.

In der Einzelwertung holte AWO Vorsitzender Heinz (Befi) Fischer mit 92 Ringen ebenfalls den zweiten Platz vor Peter Hoppenau. Der beste Schütze in diesem Jahr war Salvatore Rizzello. Wir gratulieren!

Ausblick

Rückblick