• Wer vertritt mich, wenn ich nicht mehr kann
E-MailDruckenExportiere ICS

Wer vertritt mich, wenn ich nicht mehr kann

Veranstaltung

Titel:
Wer vertritt mich, wenn ich nicht mehr kann
Wann:
Di, 8. Mai 2018, 18:00 h
Wo:
Troisdorf, NRW
Kategorie:
Veranstaltung

Beschreibung

Informationen über vorsorgende Verfügungen (Vollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung)

Jeder kann durch eine Unfall, eine Erkrankung, eine Behinderung oder hohes Alter in eine Situation kommen, in der eine andere Person stellvertretend entscheiden und Dinge regeln muss.

Wir informieren Sie, wie Sie in "gesunden Tagen" durch eine Vollmacht oder Betreuungsverfügung Vorsorge treffen können, wer Sie einmal vertreten soll.

Ebenso wichtig ist es, sich über Wünsche und Vorstellungen bezogen auf die medizinische Behandlung bei schwerer Erkrankung beziehungsweise am Lebensende Gedanken zu machen. In einer Patientenverfügung kann festgelegt werden, welche Behandlung gewünscht bzw. abgelehnt wird. Auch hierüber werden wir Sie informieren und Ihnen Material zur Hand geben.

Referentin ist Diana Caspari vom AWO Betreuungsverein.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und dauert etwa 90 Minuten.

Kontakt Information

Name:
Begegnungsstätte
Telefon:
02241 81691


Veranstaltungsort

Begegnungsstätte
Standort:
Begegnungsstätte
Straße:
Am Sportplatz 2
Postleitzahl:
53840
Stadt:
Troisdorf
Bundesland:
NRW
Land:
Germany

Beschreibung

Unsere Begegnungsstätte erreichen Sie telefonisch unter der Nummer 02241 81691.