• Über uns

Am 20. April 1921 gründeten 14 Männer unseres Stadtteils den AWO Ortsverein Friedrich-Wilhelms-Hütte. Sie wollten helfen und die Lebenssituation der Menschen in der damaligen Arbeitersiedlung "Schwarze Kolonie" verbessern.

Die Friedrich-Wilhelms-Hütte und das Leben der hier wohnenden Menschen haben sich seit dem sehr gewandelt. Viele Vereine wurden gegründet und sind im Laufe der Jahre wieder aufgelöst worden. Der Ortsverein der AWO besteht weiterhin, und weiterhin besteht die Notwendigkeit zu helfen. Unterstützen Sie uns dabei! Durch eine Mitgliedschaft, durch aktive Mitarbeit oder einfach nur durch eine Spende. Die AWO braucht viele Menschen, weil viele Menschen die AWO brauchen.

AWO FWH Vorstand, vlnr Sabine Rottländer, Heinz Fischer, Klaus Wirth, Stefanie Göllner, Dieter Busley, Doris Sommer, Alfred Rottländer, Ulrike Lohmar (ohne Metin Buzkurt)

Der Vorstand

Am 22. April 2016 wählten die Teilnehmer der Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand.

Weiterlesen